Aktuelles

Ninas Tipps und Tricks - Nina macht Hochzeit, die Hochzeitsplanerin in Wiesbaden

Von: Nina Senft

Am:

Ihr Lieben!

Für die Home-Office-Corona-Zeit habe ich mir ein weitere DIY-Projekt für euch ausgedacht, mit dem ihr das Motto eurer Hochzeit auch auf dem gedeckten Tisch mit aufgreifen könnt: Bestecktaschen!

Die sind nicht nur praktisch und sorgen für Ordnung, sondern können vor allem auch dann als hübsches Dekoelement platziert werden, wenn euer Caterer beispielsweise auf das Eindecken von Tellern verzichtet. So ist dann dennoch jeder Platz „ausgestattet“… und verziert mit Stickborten, Knöpfen allerlei anderen Utensilien oder aber sogar fungierend als Platzkärtchen, indem ihr den Namen eurer Gäste mit Stempel und Stofffarbe aufbringt, auch ein gern genommenes Mitbringsel...

 

Ninas Tipps und Tricks - Nina macht Hochzeit, die Hochzeitsplanerin in Wiesbaden

Von: Nina Senft

Am:

Ihr Lieben!

Passend zu Ostern lege ich euch eine hübsche Idee ins Körbchen... also: Weiter geht's mit der Romantik in den eigenen vier Wänden...

Seid ihr nicht auch der Meinung, dass wir es uns gemütlich machen sollten, wenn wir schon die ganze Zeit zuhause bleiben?! Lest weiter und erfahrt, was ich euch Schönes von der Messe mitgebracht habe - nebst Shoppingtipp natürlich...

 

Von: Nina Senft

Am:

Ich durfte die Journalistin Jessica Kaup bei der Erstellung ihres mehrseitigen Berichtes im Hippo Magazin mit Rat und Tat unterstützen.

Das ist doch genau das Richtige in Corona-Zeiten - schmökern, die eigene Hochzeit planen und dabei voller Vorfreude sein auf das, was kommt...!

Den kompletten Beitrag gibts hier:
https://www.hippo-magazin.de/ausgabe-3/2020

Ninas Tipps und Tricks - Nina macht Hochzeit, die Hochzeitsplanerin in Wiesbaden

Von: Nina Senft

Am:

Ihr Lieben!

Das sind wilde Zeiten! Das Corona-Virus schränkt uns alle in unserem Tun ein. Auch, wenn es weh tut… denkt jetzt an diejenigen unter euren Liebsten, die vielleicht älter und schwächer sind: Macht es da nicht Sinn, auch eure Hochzeit vielleicht zu verlegen? Die Feier selbst ändert ja nichts an eurer Liebe zueinander und Menschen, die ihr liebt und die euch lieben, die werden ganz bestimmt Verständnis haben, wenn ihr eure fürs Frühjahr geplante Feier auf eine andere Jahreszeit oder ggf. sogar auf das nächste Jahr verlegt. Denn bedenkt: Es kann sein, dass wir im Herbst das gleiche Spiel noch einmal erleben werden!

Für diese Zeit des Grübelns und der Niedergeschlagenheit habe ich mir eine kleine Aufheiterung für euch einfallen lassen!