Tipps für Hitze-Hochzeiten

von Nina Senft

Dass ihr als Braut und Bräutigam bei solchen Temperaturen schwitzen werdet, dass muss ich euch nicht extra erklären. Aber was ihr tun könnt, damit es euch und vielleicht auch euren Gästen besser geht und einem rauschenden Fest trotz Hitzewelle nichts entgegensteht, das stelle ich euch nachfolgend mal in Stichworten zusammen:
  • Dresscode: legere Kleidung (Ganz ohne Schuhe?! Mit Flipflops? Flipflops als Gastgeschenk?)
  • Fächer mit Ablaufplan, echte Fächer oder Mini-Ventilatoren fürs Handy
  • Sonnenschirme und Sonnencreme zur Trauung
  • Wasser für alle am Eingang (mit eurem Logo?); überhaupt sollten viele antialkoholische Getränke angeboten werden!
  • Eiswagen
  • Plantschbecken für die Kleinen
  • Wasserspray als Gastgeschenk für die Großen
  • Ihr feiert im Grünen? Installiert doch einen Rasensprenger - das macht Laune, ein bisschen naß und ergibt tolle Fotos!

Oder ihr macht kurzerhand eine Destination-Hochzeit und hüpft mit der gesamten Gesellschaft bei einer Beach-Party ins Meer...

Zurück